Art. Nr. 411#17
2017er Spätburgunder "Nußdorfer Kaiserberg"
trocken
Ein samtroter Spätburgunder, der die Nase mit Aromen nach Kirsche, Heidelbeere und Johannisbeere umschmeichelt. Auf der Zunge folgen Noten von Schokolade und Kirsche. Er streicht sanft über die Zunge und entfaltet im Gaumen seine knackige Tanninstruktur. Ein noch junger Wein, der viel Potential hat.

Dieser Wein empfiehlt sich zu Rehbraten, Gänsebraten mit Kastaniengemüse oder auch allgemein Rouladen mit dunkler, kräftiger Soße.

Alkohol:
13,5 vol. % / Restzucker: 0,2 g/l / Säure: 6,1 g/l

In 0,75 Liter-Flasche
Verschluss: Naturkork

Lage:
Nußdorfer Kaiserberg