Art. Nr. 405#19
2019er Chardonnay "Godramsteiner Münzberg"
trocken
Schon in der Nase ist dieser Chardonnay ungewöhnlich weich. Vanillearomen lassen auf den Ausbau im Holz schließen, der sich dann auch im Geschmack deutlich zu erkennen gibt. Ein sehr vielschichtiger Wein, würzig, kräutrig, der knackig kühl serviert werden sollte. Wenn man ihm nach dem Öffnen etwas Luft, erwartet den Weinkenner hier schon etwas ganz besonderes.

Zu einer selbst gebackenen Pilztarte, zu Lachs oder auch zu Forelle Müllerin Art bietet der Chardonnay die perfekte Begleitung.

Alkohol:
13,5 vol. % / Restzucker: 5,1 g/l / Säure: 6,5 g/l

In 0,75 Liter-Flasche
Verschluss: Schraubverschluss