Art. Nr. 167
2010er Spätburgunder Rosè Eiswein
Rosé Eiswein edelsüß

Prämierung:
Goldene Kammerpreismünze

Geschmack und Empfehlung:
Fulminanter Duft nach Feige und Honig mit Anklängen von getrockneten Füchten wie Aprikose. Als Aperitif kann man diesen Wein ebenso genießen wie zu Ziegenfrischkäse oder Gänseleberpastete.

Empfohlene Trinktemperatur:
8-10° Celsius

Alkohol:
12 vol. % / Restzucker: 117,7 g/l / Säure: 11,3 g/l

In 0,375 Liter-Flasche
Verschluss: Naturkork

Lage:
Die Trauben des Spätburgunder stammen aus der Lage Godramsteiner Münzberg. Die 22 Jahre alte Anlage steht auf kalkhaltigem Lehmboden.

Ausbau:
Bei -9°C wurden die Spätburgunder Trauben für diesen Eiswein per Hand geerntet. Die Trauben wurden in gefrorenem Zustand abgepresst. So erhielt man einen konzentrierten Saft mit viel natürlichem Fruchtzucker und einer eindrucksvollen Aromatik.