Einfach Wohlfühlen und Genießen

Tradition und Fortschritt sind die beiden Säulen, auf denen unser Familienweingut, die Villa Hochdörffer, steht. Das Fundament für das Weingut legte einer unserer Pfälzer Urahnen, der sich immer mehr auf den Anbau von Wein konzentrierte. Was damals klein begann, entwickelte sich zu einer Leidenschaft, die mittlerweile die 6. und 7. Generation teilt. Die Familie Hochdörffer und der Wein gehören zusammen, so wie die Pfalz und der Wein zusammengehören. Inzwischen bewirtschaften wir auf unserem Weingut rund 40 Hektar Weinfläche. Viele unserer Parzellen sind bereits seit Generationen in Familienbesitz. Das hat uns geprägt und eine enge Liebe zur Region und zum Wein geschaffen.

Im Süden der berühmten Weinstraße reifen nicht nur Edelkastanien, Zitronen, Feigen und Mandeln heran, sondern auch die köstlichsten Weine. Die besondere Beschaffenheit der Böden bietet für viele Rebsorten hervorragende Bedingungen. Die Natur mit ihren sanften Rebhügel, dahinter der prächtige Pfälzer Wald, die anmutige Landschaft und auch der Lebensstil der Region sind geprägt von mediterraner Leichtigkeit. Die Südliche Weinstraße zählt zu den innovativsten deutschen Weinbauregionen.

Haus der Deutschen Weinprinzessin 2012/2013

Am 29. September 2012 wurde im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße aus den 13 Kandidatinnen der deutschen Weinanbaugebiete die 64. Deutsche Weinkönigin, sowie zwei Weinprinzessin gewählt. Zusammen mit Julia Bertram von der Ahr und Nathalie Henninger aus Baden darf unsere Tochter Anna Hochdörffer nun ein Jahr lang weltweit den deutschen Wein präsentieren.